„Wenn ein Mensch, der gedemütigt worden ist, anfängt, das Unsagbare auszusprechen,
dann – erst dann! – geschieht die Veränderung.“

– MIKE HELLWIG

Vorschau

EIN KURS IN RADIKALER ERLAUBNIS 5-Wochen-Trainingsprogramm

Mike Hellwig empfiehlt für jede Trance die entsprechende integrierende Ergänzung

Zum Trainingsplan >>

EIN KURS IN RADIKALER ERLAUBNIS

Radikale Erlaubnis für alles, was in uns ist!

Dieser hochwertig produzierte audiovisuelle Trance-Kurs (2021) stellt den Höhepunkt von Mike Hellwigs jahrzehntelanger psychotherapeutischer Arbeit dar und ersetzt seine bisherige Seminararbeit.

Der Kurs transformiert den Prozess der Radikalen Erlaubnis in eine hypnotische Tranceerfahrung und ermöglicht dir, die Haltung einer Radikalen Erlaubnis tief in deinem Unterbewusstsein zu verankern.

Hinweis:
Ein hypnotischer Trance-Kurs wirkt auf das Unterbewusstsein. Daher geht es in den einzelnen Trancen weniger darum, etwas zu verstehen und verstehen zu wollen, sondern sich zu entspannen und einer Erfahrung hinzugeben. Für ein integrierendes Verständnis stehen die drei Bücher des Radikalen Erlaubnis Projekts zur Verfügung, sowie die Videos der Seminararbeit und der Radikalen Erlaubnis Demonstration.

RADIKALE ERLAUBNIS inTRANCE I

Dein Körper als Raum für eine radikale Erlaubnis von allem, was in dir ist

Trance I „Dein Körper“ bildet die Basis der Radikalen Erlaubnis und macht den „Raum der Erlaubnis“ auf. Die Trance kann isoliert gekauft werden und bietet dir die Möglichkeit, zu entscheiden, ob du tiefer einsteigen möchtest.

Dauer: 1 Stunde

Basis der Radikalen Erlaubnis:
– Anleitung, intensiv in den Körper zu spüren
– der Raum, in dem alles genauso da sein darf, wie es ist
– jeden Gedanken, jedes Gefühl als ein inneres Kind wahrnehmen, das gehört werden möchte
– Empfindungen anerkennen, begrüßen und sinnesspezifisch begleiten
– Ängste, Einwände, innere Stimmen und scheinbar Störendes radikal erlauben
– Tiefenentspannung durch radikale Erlaubnis

Zur Vertiefung empfohlen:
– sich für diese Trance Zeit geben

Trailer
zur Trance

RADIKALE ERLAUBNIS
inTRANCE II

Die Wächter und die Eltern

Trance II baut auf Trance I auf und arbeitet intensiv mit den Wunden der Kindheit. Daher wendet sie sich an Menschen, die sich in der Tiefe auf die Radikale Erlaubnis einlassen möchten.

Empfohlen
– ist die Kenntnis des Buches: „Radikale Erlaubnis“

Dauer: 1 Stunde
– der „innere Kindergarten“
– Begegnung mit den Wächtern
– Totalisierung von innerem Kritiker und Rebellen
– das Erbe der Eltern

Zur Vertiefung dieser Tranceerfahrung sind empfohlen:
– Teil 1 des Buches „Traumaheilung durch Radikale
Erlaubnis“
– die Seminarvideos
– Radikale Erlaubnis Demonstration

Trailer
zur Trance

RADIKALE ERLAUBNIS
inTRANCE III

Die Reise zum verlassenen inneren Kind

Diese Trance III baut direkt auf der vorhergehenden Trance auf, wo wir uns intensiv mit unseren Wächtern beschäftigt haben. Hier begegnen wir nun jenem Teil, den die Wächter aus unserer Wahrnehmung halten, um uns zu schützen: dem verlassenen Kind in uns.

Empfohlen
– ist die Kenntnis des Buches: „Radikale Erlaubnis“

Dauer: 1 Stunde
– Teile im Exil: Verbannte
– Reise zum verlassenen inneren Kind
– Es fühlen und begleiten
– Essentielle Radikale Erlaubnis Wordings

Zur Vertiefung dieser Tranceerfahrung sind empfohlen:
– Teil 1 und 2 des Buches „Traumaheilung durch Radikale Erlaubnis“
– Seminarvideos
– Radikale Erlaubnis Demonstration

Trailer
zur Trance

RADIKALE ERLAUBNIS
inTRANCE IV

Das Böse und die Scham

Nachdem wir uns in Trance III den Verlassenheitsgefühlen unseres inneren Kindes gestellt haben, können wir uns in dieser Trance den wohl am stärksten tabuisierten Gefühlen zuwenden, die häufig außerhalb unserer Wahrnehmung liegen und allenfalls in der vermeintlich unaushaltbaren Zone des Nadelöhrs ans Licht kommen: Dem Bösen in uns und der darunterliegenden Scham.

Empfohlen ist die Kenntnis der Bücher
– „Radikale Erlaubnis“ und
– „Traumaheilung durch Radikale Erlaubnis“

Dauer: 1 Stunde
– Teilen begegnen, die Selbstsabotage betreiben
– Das Böse einladen, sich spüren zu lassen
– Die Scham einladen, sich zu zeigen
– sinnesspezifische Erforschung
– Essentielle Radikale Erlaubnis Wordings

Zur Vertiefung dieser Trance-Erfahrung empfohlen:
– „Radikale Kreativität“ lesen
– Seminarvideos
– Radikale Erlaubnis Demonstration

Trailer
zur Trance

RADIKALE ERLAUBNIS
inTRANCE V

Die Schale der Erlaubnis

Trance V
Abschließende Trance dieses fünfteiligen Kurses in Radikaler Erlaubnis mit dem Highligt: in Radikaler Erlaubnis baden

Empfohlen ist die Kenntnis der Bücher:
– „Radikale Erlaubnis“
– „Traumaheilung durch Radikale Erlaubnis“

Dauer: 1 Stunde
– Körperkontakt/ Innerer Kindergarten
– Die Schale der Erlaubnis etablieren
– Integration der Verlassenheitswunde
– Würdigung

Zur Vertiefung der Trance-Erfahrung empfohlen:
– „Radikale Kreativität“ lesen
– Radikale Erlaubnis Demonstration
– Seminarvideos

Trailer
zur Trance

RADIKALE ERLAUBNIS PROJEKT

Die Bücher

Mike Hellwigs Kosmos der Radikalen Erlaubnis eröffnet sich mit der Entscheidung, sein Heil darin zu finden, offen, schonungslos und radikal das eigene Erleben zum Gegenstand des Erforschens zu machen. Mike Hellwigs Bücher ebnen den Weg, sich Schritt für Schritt vom zensierenden, tabubehafteten Neurotikerdasein zu verabschieden und die authentische, künstlerisch-kreative Persönlichkeit radikal zu befreien.

Radikale Erlaubnis Demonstration

Dieser Lehrvideokurs zeigt Mike Hellwig in einer Einzelarbeit mit einer Seminarteilnehmerin:
In seinem typischen Humor demonstriert und kommentiert Mike Hellwig die einzelnen Schritte der Radikalen Erlaubnis:
Wie das geht: jemanden darin zu begleiten, alles in sich zu erlauben.
Im Verlauf dieses Prozesses arbeitet er außerdem mit einem Teil, den zwar jeder hat, aber häufig tabuisiert:
Der Teil in uns, der sterben möchte.

Trailer ansehen
ZUR DEMONSTRATION

RADIKALE ERLAUBNIS

Seminarvideos

Mike Hellwig stellt die „Radikale Erlaubnis“ in Videos aus zehn Jahren Seminararbeit (2010 – 2020)
auf Vimeo zur Verfügung.

ZU DEN VIDEOS

Interview

Mike Hellwig ÜBER DIE RADIKALE ERLAUBNIS

Eintauchen in das, was ist – Interview Teil 1
Jens Böttcher ist mit seinem Tiefsehtauchen-Team bei Mike Hellwig zu Gast, Teil 1 von 3, 2017

Ansehen